Znojmo, kostel sv. Mikuláše

Gottesdienste



Pravidelné bohoslužby (aktualizováno 22. 9. 2014) (iBohosluzby.cz ):

Ne
9:00
, celý rok, každý týden

Info

Die Kirche des Heiligen Nikolaus, die auf dem südlichen Hang des Fluss Thaya steht, stellt eines der Wahrzeichen der Stadt Znojmo dar. Die ursprüngliche romanische Kirche aus dem Jahre 1103 wurde durch die derzeitige dreischiffige Kirche ersetzt, deren Bau ins Jahr 1338 zurückreicht. Der umfangreiche Bau mit langem Presbyterium verfügte ursprünglich über zwei Türme, die allerdings abgetragen wurden, und in der Achse der Kirche wurde ein Turm im pseudogotischen Stil errichtet. Die Kirche behielt ihre gotische Gestalt, die um das Jahr 1900 um neugotische Umgestaltungen erweitert wurde. Um den Hauptaltar gibt es ursprüngliche gotische Freskengemälde. Auf dem Seitenaltar, der dem Heiligen Sebastian geweiht ist, steht die Liebesstatue der Jungfrau Maria, die Mutter des Brotes (Brotmadonna). An der Statue, die einige Schichten von Barockkleidung und zwei vergoldete Kronen aufweist, erhielten die Pilger, die sich im Weiteren an den österreichischen Pilgerort Mariazell begeben wollten, ihren Segen. Der traditionelle Segen wurde für die Teilnehmer der Wanderpilgerfahrt von Znojmo nach Velehrad erneuert, die jedes Jahr Ende August stattfindet. In der Kirche befindet sich auch ein Gedenkbild der Jungfrau Maria von Passau mit vielen Votivtafeln auf Tschechisch und Deutsch, die im Jahre 1952 aus der ehemaligen Kapelle auf dem Marienplatz hierhergebracht wurden.

Distanz zu dem Objekt

Bahnstation

1,1 km

Bushaltestelle

1 km (autobusové nádraží)

Weitere Unterkunft
Ruhen Sie sich bei uns aus!

Weitere Sehenswürdigkeiten
Kommen Sie bei uns vorbei!

Region Südmähren

Ob Sie nun Brünn und Umgebung mit der funktionalistischen Villa Tugendhat, ein Denkmal auf der UNESCO-Liste, den Mährischen Karst mit mehr als eintausend Höhlen, die Weinregion Znaim mit dem Nationalpark Podyjí, den Pálava und die Kulturlandschaft mit der weltweit größten Fläche von Eisgrub-Feldsberg, ebenfalls auf der UNESCO-Liste, oder die Mährische Slowakei mit hinreißenden Folkloretraditionen und den Ritten der Könige wählen, gefallen wird es Ihnen gewiss überall.

Südmähren

Noch nicht das Richtige gefunden?
Kein Problem – hier sind einige andere Angebote.

Bewertungen

Gesamtzahl 0 Bewertungen.
Diese Seite wurde noch nicht bewertet. Fügen Sie die erste Bewertung hinzu, um Ihre Erfahrungen mit anderen zu teilen.